Komplementärmedizinische Möglichkeiten für Sie


Insgesamt 90 Minuten Beratung
… 

…15 Minuten Vorgespräch

…60 Minuten über komplementärmedizinische Möglichkeiten, die Ihre Situation verbessern können, inkl. einer ganzheitlichen Gesichtsanalyse

…konkrete Umsetzungstipps

…15 Minuten Nachbereitungsgespräch

 Sie bekommen 90 Minuten

produktneutrale komplementärmedizinische Beratung

inklusive einer ausführlichen Antlitzanalyse

 

Das finden Sie in dieser Kombination sicherlich nirgendwo anders, denn die langjährige Erfahrung von Helga Grafe kombiniert mit meiner Arzterfahrung kommt Ihnen zugute!

Zusammen mit einem 15 Minuten Vorgespräch und einer 15 Minuten Nachbereitung bekommen Sie 90 Minuten unserer Zeit

Wir geben Ihnen Hinweise auf einfach anwendbare

komplementärmedizinische Möglichkeiten…

…die ihre Situation noch mehr verbessern können

…die in keiner Konkurrenz zu anderen Behandlungen stehen

…unter anderem werden folgende Möglichkeiten besprochen

  • Ernährung und Nahrungsergänzungen
  • Orthomolekulare Medizin
  • Phytotherapie
  • Jin Shin Jyutsu
  • Bachblüten
  • Aromatherapie
  • etc

Wie läuft unsere Beratung konkret ab?

1) Vorbereitungsgespräch

Dieses Gespräch findet online zumeist mit mir manchmal auch gemeinsam mit Helga Grafe statt. Hier klären wir miteinander Ihre Situation und vor allem Ihre speziellen Probleme. Dadurch können wir uns besser auf die eigentliche Beratung vorbereiten.

Das unverbindliche Vorbereitungsgespräch können Sie hier vereinbaren

2) Komplementärmedizinischer Teil

Helga Grafe stellt Ihnen viele Fragen und gibt Ihnen auf Ihre Situation abgestimmte Tipps zu den oben genannten Methoden.

Alles, was wir Ihnen empfehlen, ist Hilfe zur Selbsthilfe und steht in keiner Konkurrenz zu anderen Therapien, die Sie vielleicht gerade durchführen. Wir verkaufen Ihnen auch keinerlei Produkte, sondern geben bestenfalls neutrale Empfehlungen!

Während dieser ersten Beratung haben wir mit Hilfe der Webcam schon wichtige Hautzeichen in Ihrem Gesicht erkennen können.

3) Ganzheitliche Antlitzanalyse

Neben den oben beschriebenen Hautzeichen im Gesicht werden auch vielerlei andere Themen abgefragt…

Es geht hier nicht darum, Ihnen “nur” ins Gesicht zu schauen. Oft ist ein Mineralstoffmangel im Gesicht zwar zu sehen, wird aber von einem anderen Mangelzeichen überdeckt. Wenn man nur die Gesichtszeichen bewertet, ist es also schwieriger, die für Sie passenden Lösungsstrategien zu finden.

Deswegen gehen unsere Fragen weit über das Gesicht hinaus und beziehen Sie als “gesamten Menschen” mit ein.  Wir fragen zum Beispiel nach Nahrungsaufnahme und Verdauung, nach körperlichen Beschwerden wie z.B. Schmerzen oder nach dem Immunsystem etc.

Daraus ergibt sich für Sie eine wesentlich größere Sicherheit, dass die aktuell wichtigen Mangelzeichen gefunden werden. Auf diese Weise können wir ihnen Mineralstoff-Strategien vorschlagen, die exakt auf Ihre momentane Situation zutreffen.

Ein weiterer großer Nutzen für Sie ist unsere Zusammenarbeit. Normalerweise werden Antlitzanalysen nicht ärztlich begleitet. In unserem Fall ist das anders. 

4) Nachbereitung

Unser Angebot beinhaltet darüber hinaus nach ca vier Wochen ein weiteres kostenfreies 15 Minuten Gespräch über den bisherigen Verlauf. So können wir ihnen als zusätzlichen Vorteilt eventuell nötige Korrekturen und weitere Tipps zur Verfügung stellen.

Bitte bei allen Beratungen beachten:

  • Unsere Einnahmeempfehlungen sind keine Verordnungen! Ob Sie Ihnen folgen, liegt in Ihrer Verantwortung.
  • Wir beraten Sie produktneutral und verkaufen Ihnen keinerlei Produkte.

Nochmals der Hinweis: vor jeder Analyse gibt es ein 15 Minuten langes kostenfreies Gespräch

  • zur Abklärung Ihrer speziellen Situation
  • zur Vorbereitung auf die eigentliche Beratung und die Antlitzanalyse
  • damit auch wir uns anhand Ihrer Informationen besser vorbereiten können.
  • Das 15 minütige vertrauliche Gespräch ist immer kostenfrei und findet online statt.
  • Es ist ein unverbindliches Gespräch, das Sie zu nichts verpflichtet.
  • Nach dem Gespräch können Sie sich entscheiden, die Beratung zu buchen. Erst dann fallen Kosten für Sie an.

Warum schreibe ich auf meiner eigenen Webseite ein Testimonial?

Ganz einfach, weil ich Helga sehr oft gesundheitlich für mich und meine Familie um Rat frage. Auf komplementärmedizinischem Gebiet ist sie einfach unschlagbar und ich kenne niemanden, der ihr das Wasser reichen könnte.

Ich bin sehr froh, dass ich Helga Grafe dafür gewinnen konnte, Ihren großen Erfahrungsschatz hier für uns alle zu öffnen. Allein in den letzten Jahren hat sie über 3000 Antlitzanalysen durchgeführt und berät täglich viele Patienten und Kunden in Ihren Spezialgebieten.

Wir haben fast tägliche gemeinsame Videokonferenzen und ich bin immer wieder verblüfft, was sie so nebenbei in meinem Gesicht liest 🙂   Habe ich eine persönliche gesundheitliche Frage, kommt die richtige – und anwendbare – Antwort im Handumdrehen. Natürlich ist es eine wunderbare Kombination, dass sie ja nicht nur Pharmazie studiert hat, sondern auch ein komplettes Medizinstudium absolviert hat.

Alle Menschen in meinem persönlichen Umfeld, die Antlitzanalysen oder andere Beratungen bei Ihr gebucht haben, waren alle hochzufrieden. Und ich sage ganz ehrlich… ich selbst wende mich bei gesundheitlichen Problemen, vor denen auch wir Ärzte nicht sicher sein können, immer zuerst an Helga Grafe. Das hat mir und meiner Familie schon etliche Arztbesuche erspart!

Sie verstehen jetzt vielleicht, warum ich in diesem Fall meiner eigenen Freundin und Kooperationspartnerin ein Testimonial schreibe, denn sie hat es verdient!

Hans-Dirk Reinartz

Facharzt und Lebenslotse

Hier ein paar grundlegende Informationen zum Thema

biochemische Mineralstoffe…

“Lest es vom Gesicht ab, was euch und euren Lieben fehlt.”

(Kurt Hickethier – Entdecker der Antlitzanalyse)

Die Antlitzanalyse wurde von Kurt Hickethier und Thomas Feichtinger, zwei Experten der Mineralstofflehre nach Dr. Schüssler, entwickelt.

Es geht dabei um das Entdecken eines Mineralstoffmangels im Gesicht eines Menschen.

Im Gesicht zeigen sich vor allem jene Mängel, die anzeigen, dass die Mineralstoff-Speicher in den Zellen angegriffen sind.

Die große Bedeutung der Antlitzanalyse ist, die Mineralstoffmängel fest zu stellen, bevor sich Beschwerden oder gar Krankheitssymptome entwickeln.

Falten, Flecken, Schatten, Glanz, Tränensäcke, große Poren etc – alle diese Zeichen sind sichtbarer Ausdruck für verschiedene Mineralstoffmängel in unserem Körper und stehen nicht in ursächlichem Zusammenhang mit dem Alter.

Durch Erkennen dieser Mängel und Auffüllen der verbrauchten Mineralstoffe können mit etwas Geduld die oben erwähnten Erscheinungen zum Verschwinden gebracht werden.

Ein erfreulicher Nebeneffekt ist, dass der gesamte Körper dadurch widerstandsfähiger wird und somit eine echte Gesundheitsvorsorge betrieben wird. Auch Menschen mit einer Krebserkrankung können davon enorm profitieren.

Zu beachten ist, dass die Antlitzanalyse Mineralstoffmängel erkennt. Das heißt aber noch lange NICHT, dass Sie deswegen krank sind! Auch bei völlig gesunden Menschen sind heutzutage solche Mängel vorhanden.

Das Erkennen und Beseitigen dieser Mängel ändert an einer Krebserkrankung nichts, Ihre allgemeine Befindlichkeit kann sich jedoch deutlich verbessern.

Zeichen für verschiedene Mineralstoffmängel in unserem Körper sind altersunabhängig immer sichtbar.

Die beiden Bilder derselben Person, einmal im Sommer 2003 und einmal im Winter 2018 zeigen ähnliche Mineralstoffmängel an, obwohl 15 Jahre zwischen beiden Bildern liegen.

Leider widmen die meisten Menschen diesen biochemischen Mineralstoffen viel zu wenig Aufmerksamkeit. Gerade vom Krebs betroffene Menschen können sich in diesen Bereichen etwas Gutes tun.