Nach einer schwerwiegenden

medizinischen Diagnose 

fragen Sie sich…

 

“Ist mein Leben jetzt zu Ende ?”

 Nein – es geht jedoch anders weiter, als geplant!

Als Facharzt habe ich in fast 35 Berufsjahren

viele tausend Menschen betreut. 

Meine Kooperationspartnerin und ich

unterstützen 

Sie und Ihre Angehörigen  dabei, 

Ihrer Zukunft mehr Leben zu geben! 

Damit Sie uns besser kennen lernen, bekommen Sie kostenfreie “7 Impulse”, die auf 14 Seiten erste Antworten geben, wie Sie Ihrer Zukunft mehr Leben schenken können. Alle unsere Wege sind auch für Angehörige gedacht!

Bitte tragen Sie jetzt Ihren Vornamen und E-Mail-Adresse ein und Sie können gleich starten!

Ein langjähriger Kollege sagt über mich:

Du hast einen Blick für die Sorgen Deiner Mitmenschen.

Du hast das wunderbare Talent, in schwierigen Situationen die richtigen Worte zu finden.

Dr.med. G. B.

Palliativarzt

Wir sind Hans-Dirk Reinartz

(Facharzt, Therapeut, Palliativarzt)

und Helga Grafe

(Apothekerin mit Medizinstudium, Spezialistin für Komplementärmedizin).

Wir beide sind Lebenslotsen

und unterstützen Sie dabei,

aus der Ausweglosigkeit raus zu kommen

und trotz Krankheit ein erfülltes und spannendes Leben zu führen.

Erfahren Sie hier mehr über uns...
Neueste Beiträge

Interview: Emotionen in der Palliativpflege

Emotionen in der Palliativpflege Claudia Henrichs hat mich für ihren Podcast "PFLEGE.ambulant" interviewt und mir Fragen gestellt zum schwierigen Thema "Umgang mit Emotionen in der Palliativpflege".   Zur Vorgeschichte: Claudia Henrichs  ist Unternehmensberaterin...

mehr lesen

Komfortzone

Ein paar Gedanken zum Thema Komfortzone Was ist das? Die persönliche Komfortzone ist der Bereich, in dem ich mich sicher und wohl fühle. Hier kenne ich mich aus und sehe jede Gefahr schon von weitem und fühle mich wohl! Und Gefahr ist immer da, wo Überwindung und/oder...

mehr lesen

Geben ist mehr als Nehmen

Geben ist mehr als Nehmen   "Umarmung zu verschenken" war eine spannende Herausforderung im Urlaub Letztes Jahr im Urlaub machten wir bei einer sog. "Challenge" mit: meine Frau und ich bekamen alle zwei Tage eine neue Aufgabe zum Thema "Komfortzone verlassen". Es...

mehr lesen